Montag, 30. Januar 2017

Zuhause



                                Ich beobachte bei mir
                                eindeutig biedermeierliche Tendenzen
                                Die große böse Welt, in der alles nicht so ist wie man es gerne
                                hätte, bleibt draußen und das eigene Heim wird zum
                                dekorativ gestalteten Rückzugsort.



                               Also bleibt das kleine biedermeierliche Frauchen zu Hause
                               und hegt Heim und Herd...ein bisschen Idyll darf schon
                               sein.

                               

                               So geht der Blick dann teilweise nur bis zum Rand der
                               hübsch angerichteten Frühstücksbowl ( so nennt man
                               ja jetzt die Müslischüssel in stylisch) oder über das neuste
                               Schnittmuster .....




                              

Kommentare:

  1. Ich mache mir die Welt, wie die mir gefällt. Oder so ähnlich. Aber ich halte es mit dir, soll die Welt wüten, ich versuche einfach im kleinen und mit meinen Nachbarn in Frieden zu leben. Das ist dann manchmal schon genug Herausforderung für das Leben.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann das gut verstehen...deine Fotos vom Zuhause sind jedenfalls wunderschön!
    LG susa

    AntwortenLöschen
  3. Das nennt man jetzt Cocooning! Ich finde, wenn es so einen fancy Namen hat, muss es in sein. :D
    Ich war dummerweise schon immer so. Ausgehen, Leute treffen? Warum, um Himmels Willen, wenn ich zuhause Bücher und genug zu essen habe?!

    AntwortenLöschen
  4. kommt alles wieder, selbst biedermeier zum müsli
    lg anja

    AntwortenLöschen
  5. Was will man bei dem Wetter auch draußen??? Da bleibt einem schon nichts als Häuslichkeit... Bin morgen auch zu solcher verdonnert: Heizöllieferung... und eine ganz tolle Zeitangabe... zwischen 1 und 4. ... Biedermeier...

    AntwortenLöschen
  6. Ja genau...zu Hause mach´ ich´s mir wie es mir gefällt! Ab und zu ... mal richtig Blau machen! ;-)
    glg Karen

    AntwortenLöschen
  7. Diese vielen englischen Wörter für altbekannte Dinge gehen mir mächtig auf den Geist. Gern ja auch im Näh- und Handarbeitsbereich :-(
    Du nähst Dir ein Oberteil!? Ich bin wahnsinnig gespannt!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  8. Ein bischen blau machen tut schon gut.
    Mein Vespermüsli hab ich in einem alten Marmeladenglas dabei, der Stylische Bowl musst heute zuhause bleiben ;)
    Was nähst du dir denn ?
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Ich freu mich für dich, dass du jemand liebes gefunden hast, der dir die Topflappen häkelt! Schön! Da ist die Anleitung ja doch für was gut ;-)
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  10. Biedermeier rockt! Auch ich finde mich hier gerne wieder :)
    Und wenn dann noch so schöne Werke enstehen, sowieso.
    Allerliebste Grüße,
    Kama

    AntwortenLöschen