Donnerstag, 17. Dezember 2015

Nix anzuziehen...












verlinkt mit: http://nahtlust.de/2015/12/07/papierliebe-am-montag-selbstbeschenkt/







Kommentare:

  1. Wie cool ist das denn?! Genial! Liebe Grüße an eine treue Blogleserin! Vielen Dank, dass du bei mir immer so fleißig Liebe Worte hinterlässt! Ich freue mich immer sehr darüber!!

    AntwortenLöschen
  2. Wie genial! *lach* Aber wieso Frauenkleider?? Ist das etwa ein rein weibliches Phänomen? Kenne ich so überhaupt nicht... *prust*
    Danke für diesen animierten Spaß! (Das letzte Kleidungsstück ist doch sicherlich für das Weihnachtsfest reserviert. Oder für Silvester?)
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Wie lustig... So stehe ich bestimmt auch am 24. Dezember vor meinem Schrank :-)
    Ganz liebe Grüße und einen schönen 4. Advent. Christine

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht sollten wir einfach mal eine Kleider-Tausch-Party machen. Oder du sammelst alles und wir verkaufen unseren Kram auf dem Basar hier im Nachbardorf. Die Leute reißen sich wie blöd um Sachen, von denen ich denke "...hab ich... hab ich auch... hab ich und will es auch nicht mehr..."
    Kann eigentlich nicht glauben, dass der Findefuchs so gar nichts in Annettes Schrank findet. ;-) Trotzdem ganz süßes Trickfilmchen! Gut gemacht!

    AntwortenLöschen
  5. Animierter Milchtütendruck :oD
    2 thumbs up!
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Das ist sowas von herzig!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  7. He wie witzig!
    Dem kleinen Kerl geht's genau wie mir...
    -hi, hi-

    Liebe Erzigrüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Mir geht's genauso, nur sieht es bei mir nicht so witzig aus.
    Dir ein schönes Wochenende
    lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  9. Wie witzig, mir geht es nachher auch noch so ;)) ganz bestimmt! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. ha ha, klasse! ich nehm den dicken schal, hab gerade halsschmerzen... ich hoffe, deine mittelohrentzündung hat sich verzogen! falls nicht: gute besserung!
    ich hab dich endlich mal in meine leseliste aufgenommen, damit ich nichts mehr bei dir verpasse. die münze in der schachtel ist natürlich nicht echt römisch - sonst wär ich ja reich ;)), sondern irgendwas orientalisches neuzeitlicheres.
    schönes wochenende und lg, mano

    AntwortenLöschen
  11. Heute habe ich Deinen Blog entdeckt....der( oder das?) ja ganz bezaubernd in seiner Gestaltung. Viele Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  12. Wie genial ist das denn, bitte?! zauberhaft und wunderschön! Ach, wie toll, dass dieses "Schrankproblem" in die Papierliebe gerutscht ist :-) Danke!
    Lg. Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Daumen nach oben. Ech klasse! Genau mein Ding.
    Liebe Grüße sendet dir Stine

    AntwortenLöschen
  14. Na, da wird´s aber Zeit, dass Weihnachten kommt ;-)))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  15. Großartig! Das Silberglitzerding wäre ja schon mal das richtige für Weihnachten oder Silvester. Wenn man dem Weihnachtsbaum oder den Wunderkerzen Konkurenz machen will.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen