Dienstag, 29. Dezember 2015

Knallbonbons - DIY









                          1.  DinA 4 Papier nach Wunsch gestalten. 

                                                             2.  Mit dem Rollschneider in der Mitte 
                                                                  einige Einschnitte machen.

                                                             3.  Knallstreifen und kleine Geschenke 
                                                                  auf das Blatt legen.

                                                             4.  Rollen und an den Seiten zusammenfassen

                                                             5.  Beidseitig mit Geschenkband zubinden











                             Jetzt muss ich nur noch so zehn bis zwanzig davon machen bis Silvester.

                             Dummerweise fallen mir keine kleinen Geschenke für Jungs ein...
                             Irgendwelche Ideen, WorldWideWeb????














Kommentare:

  1. Für Jungs und Mädels und an Silvester immer lustig: diverse Scherzartikel ;-)...Ich habe mal Krafttierkarten inkl. Bedeutung kopiert, gefaltet und als kleines "Orakel"reingelegt, das fanden alle schön.
    Viel Spaß beim Feiern! Das wird ja mit all dem Gold ganz glamourös ;-).
    Taija

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine superschöne Idee.
    Die werd ich gleich noch abgucken.
    Solch kleine Freude am langen Abend ist doch nett.
    Einen schönen Jahreswechsel für dich und schon mal alles Liebe für 2016, Jana
    Vielleicht haben die Jungs einen Lieblingsfussballklub.
    Da gibt es kleine Schlüsselanhänger o.ä.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Idee!
    Für Jungs (wie alt?) einfach nur Bänder aus Leder, Federn, Münzen mit Loch, Goldnuggets......

    Viel Spass

    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Feine Idee zum Jahresschluss!
    Passen kleine Flitzer nicht immer? Die gibt es doch in einer geradezu überwältigenden Vielfalt, alle Modelle, alle Farben etc.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Da sind sie ja, die besagten Knallbonbons made by Annette. Super! Die Mädelsauswahl ist ja geschenkemäßig schon sehr gut. Für Jungs würde mir sicher auch etwas einfallen, wenn ich die ungefähre Altersangabe hätte.
    Meine Taschenrohlinge sind angekommen. Stromere entsprechend durch´s Haus und suche nach Material... hab schon Filz, Wolle und Webpelz gefunden...
    Liebe Grüße
    Solveig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Jungs sind ungefähr so alt wie die Mädels und die großen Jungs so Mitte vierzig...

      Löschen
  6. Für Abzieh-Tatoos sind die Buben schon zu groß?
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  7. Tattoos, Sticker, Radiergummies, kleine Rätsel, Kaugummi.. hach! Das wird sicher ein Freudenfest ;)) ich würde auch so gerne mal dran ziehen ;)) Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. DIY-Knallbonbons gehören bei uns seit Jahren traditionell zu Silvester dazu. Allerdings habe ich eingeführt, dass wir - ähnlich dem Wichteln - den Empfänger vorher ziehen und somit sich jeder Gedanken machen darf/muss. ;)
    Neben typischen Glückssymbolen (die gehören für mich auch irgendwie immer dazu) finde ich Silvesterwitze oder humorvolle Wünsche für das neue Jahr ganz lustig, die ausgedruckt und zu schmalen Streifen geschnitten, mit beigelegt werden könnten.
    Wie wäre eine gebastelte Brille oder ein Schnurrbart (beides jeweils an einem schwarzen Strohhalm oder Holzspieß befestigt) und diese vorsichtig hineinlegen? Das garantiert dir dann auch gleich tolle Erinnerungsfotos. ;)
    Ansonsten vielleicht sauer gefüllte Kaugummis (sauer macht lustig und hebt zugleich die Stimmung, falls nötig, hihi).
    Viel Spaß beim Befüllen (ICH HABE FERTIG!). ;)
    Liebe Grüße
    Katrin

    P.S. Die Glitzertasche kommt mir sehr bekannt vor... Gab es dieses Jahr einen extra großen Adventskalender? *lach*

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Du, für grosse und kleine Jungs ist etwas vom Grössten: Trommelwirbel......Na, was denn? Was ganz einfaches: ein Stück Seil! Mit einer Anleitung für einen supercoolen Piraten- oder survival Knoten! Auf die Plätze, fertig, los! Knotenanleitungen für einfache und schwierige Knoten im www. Viel Spass an Sylvester, Karin

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Idee! Wie wäre es mit Fußball- oder Starwars-Sammelkarten? Oder vielleicht Haggy-Sacks, Flummi, altersentsprechendes Feuerwerk, Quartett oder einfach nur Nascherei...
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen