Donnerstag, 24. November 2016

Aus dem wahren Leben einer anonymen bloggerin...



                                      Wenn ich den Platz hinter dem Stern freiräume, sieht
                                      es aufgeräumt und nach Super-Haushalt aus....

                                     



                                     Vielleicht noch ein weißer Hintergrund, dann steht dem
                                     Aufstieg zur Star-bloggerin nichts mehr im Weg.






Kommentare:

  1. das auf dem bild könnte ich sein ... nur mit längeren haaren ...
    glg

    AntwortenLöschen
  2. Hey?? Weshalb trompetest du mein grosses Geheimnis da in die Bloggerwelt???
    Schande, und ich dachte, das merkt keiner.....
    Dafür wirst du jetzt Starbloggerin, hast du jetzt davon 😉✨💫
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Hi Annette, deine Zeichnungen sind so super! Und der Text bekommt ein ;o)LG Marion

    AntwortenLöschen
  4. *gröhl* Ich kann vor Lachen kaum die Tasten finden (wie gut, dass ich nahezu perfekt darin bin, blind zu schreiben *hüstel*).
    Das ist aus dem Leben jeder einzelnen Bloggerin gegriffen. ICH WETTE! :))
    Ich würde mir demnächst mal ein Daumenkino von dir hier wünschen, dafür bräuchtest du noch nicht einmal aufzuräumen! ;)
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Wette gewinnst Du wahrscheinlich *lach*!
      Super :-)

      Löschen
  5. Ha - und ich frage mich nun schon so lange, wie so manche Bloggerin das macht? Danke - Danke - Danke!
    Jetzt bin ich aufgeklärt - Jetzt weiß ich bescheid, wie das geht *lol*

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  6. ...und weil ich keinen weißen Hintergrund habe, knipse ich immer von oben auf die Tischplatte (den freigeräumten Teil der Tischplatte)... :)

    LG

    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, bei uns gibt es auch gelegentlich einen freigräumten Teil...

      Löschen
  7. Reine Übungssache Mädels.....das "HINTERMIRCHAOSSYSTEM" kann jede von uns erlernen, ich jedenfalls beherrsche es inzwischen nahezu perfekt!
    Der Weg zur Starbloggerin wäre damit also vorprogrammiert!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. ich hab grad eben schon bei deinem "outen" treppenhaus so lachen müsssen. jetzt noch mehr!! danke für den fröhlichen start in den freitagmorgen!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  9. wie beim filmendrehen hört die deko auf wo die kamera nichts zu tun hat ;) gestern ein ganz kleiner tisch draussen und fotos bei kurzem sonnenschein * da hätte dein süsses star*bloggerin*zeichung auch ganz schön gepasst !
    lieber gruss :)

    AntwortenLöschen
  10. *gacker*
    Wunderbar - genau so ist es!!

    AntwortenLöschen
  11. Das Bild ist toll...:-D...und erinnert mich irgendwie an mich
    Viele liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  12. Hihi
    Ich kämpfe ja auch regelmäßig mit den Schatten der aus dem Bild geräumten Sachen.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  13. :-)!!! und :-)))!!!Fröhliche Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  14. Haha, das ist ja klasse ! Ich erkenne mich wieder :-). Hab Deinen Blog gerade entdeckt und stöbere gerade - wunderbar...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. ... und Selfies in die falsche Richtung sind verboten !!!!
    :O)))
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Was für Witzigkeiten man hier findet - toll toll toll!!!
    :-DDD

    AntwortenLöschen