Montag, 4. April 2016

Aus meinem Skizzenbuch -



                            Heute fällt mir gar kein Text ein...
                            bin etwas erledigt von der Kommunionfeier der Jüngsten gestern.

                            Und das Schlimme kommt erst noch: Geschenke auspacken und
                            schön Buch führen über alles, damit bei den Danksagungen auch
                            keiner vergessen wird.

                            Steht auf meiner "Dinge, die ich hasse"-Liste ziemlich weit oben...



Kommentare:

  1. Heute zeigst du wieder tolle Werke! Und so etwas Schönes hast du in einem schnöden Skizzenbuch???
    Diese "Lieblingsliste", die auch zu Weihnachten geführt werden muss, führe ich auch tooootaaaal gerne! *ätz* Warum bleibt das eigentlich immer an uns Müttern hängen??? Vielleicht sollten wir die Schenkerei ganz abschaffen!?!
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Seid Ihr ordentlich und gewissenhaft....bislang gab es solche Listen bei uns nicht.Naja, aber Dankespost natürlich schon...
    Deine blauen Bilder mag ich einfach immer wieder!Und die eingezeichneten wilden Schraffierungen erst!
    Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Taija, das liegt ausschließlich am Alter und an meinem nachlassenden Kurzzeitgedächtnis, dass diese Übersicht von mir geführt wird und keineswegs an übertriebener Gewissenhaftigkeit, hahaha. Wie es bei Annette ist, weiß ich natürlich nicht. ;)
      Bist du seither "ohne" ausgekommen, dann wünsche ich dir, dass du derartige Aufschriebe auch NIEMALS NIE führen musst! Denn Spaß ist was Anderes! *lach*
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
    2. Bei mir liegt es mehr daran, dass uns auch Leute was schenken, die meine Eltern oder Schwiegereltern kennen und deshalb gratulieren...teilweise kenne ich die gar nicht persönlich - das muss ich mir dann aufschreiben...(und fragen wer das eigentlich ist)...und wehe du vergisst irgendeiner Oma eine Danksagung zu schicken.
      Annette

      Löschen
    3. Das ist mir auch nicht fremd! :) Die Kinder wissen dann noch weniger, wer sie eigentlich bedacht hat. Danksagungen arten dann in echte Arbeit aus! ;)
      Katrin

      Löschen
  3. Wunderbar Dein Skizzenbuch!
    Manchmal habe ich das Gefühl die Geschenke kommen genau aus diesem Grund das die Kinder sich artig bedanken müssen.
    Liebe Grüsse
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Das ist doch eine tolle Sache mit dem Skizzenbuch. Es entlastet das Gedächtnis und schafft Platz für schöne Ideen, wie zu sehen ist.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Listen führen - blägs. Lieber Bilder. Die sind schön.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen