Samstag, 29. Oktober 2016

Jedes Jahr das Gleiche...



                                    Vor dem Kindergeburtstag:

                                    Ich beschließe, dass lebende Pflanzen Luxus sind und
                                    vertrocknete den gewünschten Gruseleffekt verstärken.

                                    Geisterhäuser haben auch keine gekehrten Bürgersteige.




                           

                                    Eine location der Aufgaben für die Kinder braucht keine
                                    künstlichen Spinnweben -
                                    wäre ja peinlich, wenn es nicht
                                    so praktisch wäre.

                                    ....und jetzt ist der Spuk vorbei - bis zum nächsten Jahr.





                                   

                                    

Kommentare:

  1. Zum Glück ist das Leben kein Kindergeburtstag! Das ganze Jahr wäre das ja nicht auszuhalten.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. das hast du gut gemacht. der kerzenleuchter stiehlt sowieso allem die schau!!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  3. Ein wieder großartiger Post von dir! :)
    Zu gerne wüsste ich ja, ob seit dem Kindergeburtstag die akribisch gezüchteten Spinnweben wie von Geisterhand (hihi) verschwunden und sie nun in den vier Wänden der Gäste zu finden sind...
    Schade, dass keines meiner Kinder im Frühjahr Geburtstag hat, sonst bekäme der Begriff "Frühjahrsputz" glatt eine ganz neue Bedeutung.
    Heute wird bei euch nicht mehr gespukt? Ihr Glücklichen!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen