Donnerstag, 7. September 2017

Make a wish


Ich liebe es, Töchter zu haben. Nicht dass mich jetzt jemand falsch versteht...wir gehören  nicht zu den Familien, die ständig vor Liebe überfließen und sich nur gegenseitig bestärken und inspirieren.
Es fliegen auch schon manchmal die Fetzen, wenn die eine der anderen ihre liebste Jeans nicht ausborgen will, oder mein neuer Schal sich nach langem Suchen in einem der Kinderzimmer findet.

Aber manchmal ist es echt eine Bereicherung, wenn sie zum Beispiel Freundinnen zu Besuch erwarten und vorher unbedingt Ordnung im Haus machen wollen. Man will ja die Freundin nicht in einem messieähnlichen Haus empfangen.





Oder wenn sie mit dem Fahrrad unterwegs sind und mal eben vom Einkaufsladen leckere Joghurts mitbringen...

Oder wenn sie beschließen, ich müsste jetzt aber auch mal neue Schuhe bekommen, sie beraten mich dann auch...





Sicher kann man mit Jungs auch viel Spaß haben, aber ICH wollte Töchter und habe sie geschenkt bekommen.




Kommentare:

  1. Oh ja! Und es ist etwas wunderbares! Ich habe eine Tochter - und es ist wunderbar- und ich darf auch noch einen Sohn haben, das ist ganz anders - und ganz anders wunderbar....
    Herzlichst
    yase - bei der auch das wahre Leben stattfindet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich bestätigen. Ich wollte gerne immer eine Vergleichsmöglichkeit, habe ich geschenkt bekommen. Verschieden wunderbar ist genau richtig!
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Das wahre Leben ist eh das beste...
      Söhne sollen hier ja nicht verunglimpft werden, irgendwer muss ja auch die Töchter später heiraten ;-)))

      Löschen
  2. ....da ist aber "Schwerstarbeit" angesagt ;-))
    klasse gemacht!!
    Schönen Abend,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das hast du aber schön gesagt, ein ganz wunderbares 'Ich-hab-euch-lieb'! Meine Kinder sind ja schon lang erwachsen, aber so einige ihrer Zettelchen von früher habe ich aufgehoben... wenn ich diese lese, habe ich die gleichen Gefühle, die du hier beschreibst!
    So hübsche Zeichnungen!!!
    Lieben Gruß Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, es war gar nicht als "Ich habe euch lieb" gemeint, ist aber irgendwie so rausgekommen...
      :-))

      Löschen
  4. Hast auch Glück mit den beiden! Passt einfach. Und wunderschön, deine Illustrationen dazu.
    Liebe Grüße von mir an euch!
    Solveig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie finden es übrigens GEMEIN, dass ich sie nicht mit zu dir nehmen will...bis ich dann sage: "Ich darf ja auch nicht mitspielen, wenn eure Freundinnen kommen."

      Löschen
  5. Schön geschrieben! Und was sagen Deine Töchter dazu oder hast Du denen das gar nicht gezeigt, weil zu peinlich? :-D
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
  6. Das erste Bild gefällt mir besonders gut. Ich mag lieber federleicht als federschwer ;-) Töchter hab ich ja auch und finde sie toll. Mal sehen wie das jetzt mit dem Prinz wird. Spannend den Unterschied zu entdecken.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gespannt auf deine Erlebnisse mit Sohn!!!

      Löschen
  7. ich bestätige: töchter sind genial!!
    und deine bilder sind so richtig schön federleicht!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  8. Recht hast Du, mein Sohn würde sich niemals freiwillig mit Schuhberatung befassen ;-) (meine Tochter allerdings auch nur bedingt…)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen