Samstag, 10. März 2018

Ich bin Mama geworden....


...aber nur kurzfristig....

Für einen Tag hatten wir Küken zur Pflege. Die waren sooooo süß.....




Nur mit knapper Not und ganzer mütterlicher Autorität konnte ich die Kinder davon überzeugen, dass wir  KEINE   HÜHNER  haben wollen.....auch nicht ein einziges!






Kommentare:

  1. Oooooh...warum denn nicht?....das gäbe sooo schöne Posts :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wahr gesprochen! Ihr wohnt schon für eine Katze zu nah an der Hauptstraße! Hühner legen den ganzen Verkehr frei, wenn sie allein durch´s Dorf dürfen! Und alle Nachbarn freuen sich! Bei Freilandhaltung müsste euer Garten daran glauben und euer Pavillon würde zum Hühnerhaus mutieren. Und DAS wollt IHR nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe das schon bildlich vor mir...alles bremst für unser Huhn, das seelenruhig über die Straße schlendert.
      Wir hatten mal eine Ente, die auf das Auto von meinem Papa geprägt war...die kam abends immer quakend angeflattert, wenn sie den Motor gehört hat.

      Löschen
    2. Sophia wollte drei davon Berta, Herta und Gerda nennen...

      Löschen
  3. Also ich finde das ja auch ziemlich egoistisch von Dir! ;-) all die tollen Hühner- und Kükenposts, die wir nun nicht zu sehen bekommen…
    Trotzdem herzliche Sonntagsgrüße!
    PS : Und diese entzückenden Riesenfüsse!

    AntwortenLöschen
  4. Erstmal hast du dich durchgesetzt. Gut so.
    Von nun an wirst du, jedesmal wenn es nur annähernd als Begründung passen könnte, hören: Ja Mama, WENN WIR JETZT HÜHNER HÄTTEN! ABER DU WOLLTEST JA KEINE.. .
    Geht mir heute noch so, weil wir keine dritte Runde Ratten haben wollten. Und DIE sind wirklich süß!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. ... wie mÜtter ben so reagieren, lach,
    ich wohl genauso,
    "arme Kinder "

    Liebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. warum muss ich jetzt dauernd daran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=1hgUx9h3nU4
    schönen gruß!

    AntwortenLöschen
  7. Och, wie gemein... und sehr verständlich. Ihr habt nicht zufällig Bedarf an Meerschweinchen? Leider legen die Flauschis nicht mal Eier. Der arme Rübenprinz wird niemals Haustiere haben, das haben ihm seine Schwestern versaut.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  8. Wie süß!
    Sehr verständlich, Deine Reaktion auf die Wünsche Deiner Kinder *lächel*
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Haha! Wirkt die Authorität auch bei dir selber oder kannst du den herzigen Wuserln selbst nicht widerstehen?
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  10. Ach schaaade :-DDD - so schöne Models!

    AntwortenLöschen