Dienstag, 6. September 2016

Entspannung


                                                  Ich werde ja derzeit GNADENLOS
                                                  zum spazieren gezwungen...


                                                  Mann und Tochter schleifen mich abends
                                                  erbarmungslos die Feldwege rauf und runter.

                                                  Herbst genießen...und du wolltest dich doch mehr
                                                  bewegen, Mama!

                                                  Sowas zieht man mühsam groß....



                                                  Aber wenn ich mich richtig entspannen
                                                  will, dann schalte ich sowas ein...

                                                  Es gibt diese "making of "-Filmchen
                                                  für fast alle großen Modehäuser und ich
                                                  schaue mir das unheimlich gerne an.
                                                 

                                                   Es gibt doch nichts Schöneres als anderen
                                                   Menschen bei der Arbeit zuzusehen...

                                                   Entspannt mich total!



Kommentare:

  1. Öhm.
    Ich glaube, ich bin dann doch eher der Typ für "Spazierengehen". :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich wusste gar nicht dass es solche Filmchen gibt. Das Handwerkliche finde ich fantastisch. Schade nur, dass sie diese wunderbaren Kleider dann solchen Kleiderstangenfrauen anziehen, aber das ist ein ganz anderes Thema.

    AntwortenLöschen
  3. Ich wusste gar nicht dass es solche Filmchen gibt. Das Handwerkliche finde ich fantastisch. Schade nur, dass sie diese wunderbaren Kleider dann solchen Kleiderstangenfrauen anziehen, aber das ist ein ganz anderes Thema.

    AntwortenLöschen
  4. Stell Dir vor, Du hättest Wanderer, Kletterer, Mountainbiker o. ä. in der Familie - dann freust Du Dich übers Spazierengehen!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Annette
    Solch einen Film hab ich mir soeben das 1. Mal angeschaut. Ui! Mir wird ganz anders wenn ich daran denke, dass ich sowas machen müsste. Da gehe ich lieber jeden Abend über die Felder spazieren. :-)
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  6. Das zum Spazierengehen genötigt werden kenne ich- bei mir ist es das Hundefräulein, wedel,wedel, kommste mit raus?
    Den Chanelfilm habe ich mir auch gerade angesehen-was da für Arbeit drin steckt!

    Viele Grüße
    Jo

    AntwortenLöschen
  7. so ein feldspaziergang hat schon was, und schöne bilder sind's noch dazu ;-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  8. Herbstspaziergänge und Frühlingskollektion das ergänzt sich ja auch gut :-). Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  9. "Muss Arbeiten schön sein, wenn schon das Zusehen so viel Spaß macht!"
    Kennst du den Spruch? ;) Ein toller Link, sehr inspirierend!
    Künftig solltest du etwas vorsichtiger mit deinen Äußerungen gegenüber deinen Liebsten sein. Mehr bewegen? Vielleicht doch lieber nur den Baywatch-Badeanzug überziehen und sich dicht ans Wasser stellen? ;)
    (sehr genialer Post von dir!!).
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Spazierengehzwang ist echt fürchterlich! Ich leide ja so mit dir! ;-) Wenn man eine tägliche Baustelle hat, wird man sogar darauf neidisch. So wie auf´s zur Post gehen können an Werktagen...

    AntwortenLöschen
  11. Na da lockt doch die pure Natur. hoffentlich hält die Entspannung lange an.
    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Na da lockt doch die pure Natur. hoffentlich hält die Entspannung lange an.
    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen