Freitag, 23. September 2016

Apfel, Birne, Banane...



                                               Von meinem "schwarzen Daumen" unbeeindruckt
                                               wachsen Äpfel und Birnen in unserem Garten...


                                             Die brauchen nicht gegossen und gepflegt zu werden,
                                             die wachsen einfach so - ein Wunder...


                                             Es reicht, wenn man sie pflückt
                                             und direkt zu Apfelkuchen verarbeitet...


                                             Komisch, dass der Teig bei mir
                                             nie für ein ganzes Blech reicht...

                                             Noch so ein Wunder.




Kommentare:

  1. Oh, hast du einen supergrossen Ofen? Ich komme mit fünf Leuten einfach immer zu knapp mit dem Kuchen. Wäre das Blech grösser, würde es reichen. Hast du einen grösseren Ofen als die standardisierten??
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. ;-) !
    schon was Tolles, so Wunder, nicht?
    Liebe Freitagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, und das Backpapier ist links auch länger als rechts. :D

    Ich dachte schon, dass bei euch im Garten auch noch Bananen wachsen... das wäre dann allerdings etwas wunderlich. Aber Äpfel und Birnen sind auch toll! =)

    AntwortenLöschen
  4. Äpfel wie Birnen eben ;-). Schön, dass Du wieder aufgetaucht bist. Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  5. wunder find ich gut. nur der teig muss noch dazulernen.
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  6. Schöööön! Bei mir reicht der Platz im Garten nur für Zieräpfel - na ja muss ich keinen Apfelkuchen backen.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  7. Lecker!
    Ich hole mir die Äpfel aus Nachbars Garten ... denn auf meinem Balkon ist kein Platz dafür. Und zu Apfelkuchen lasse ich mich sehr sehr gerne einladen .... allerdings solltest du dann dein Blech voll haben. :D
    Herzliche Grüße
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  8. hach toll....die eigenen Birnen sind die besten!!
    Guten Appetit und schönes Wochenende
    LG susa

    AntwortenLöschen