Freitag, 6. April 2018

Ich habe heute kein Foto für dich...


Gestern hatte ich den Luxustag schlechthin....nein, keine Spabehandlung, kein Shopping extreme, kein Lottogewinn, keine Kinder, die sich alle außerhalb unseres Hauses verabredet haben....
ich war an einem Werktag morgens auf Post!
Aber nicht, dass jetzt jemand denkt man würde hier auf der Post von heiß aussehenden Postangestellten zuvorkommend bedient...

Früher habe ich immer die Frauen beneidet, deren "anstrengeder" Morgen darin bestand, einzukaufen und Erledigungen (wie zur Post gehen) zu machen, bevor sie ein bisschen Deko zu Hause erneuerten und dann nach einem leichten Lunch und einem stärkenden Espresso so gegen drei oder auch vier die Kinder aus der Kindergarten/Schulbetreuung abholten.

Mittlerweile bin ich natürlich viel reifer und erwachsener geworden und beneide nur noch die Frauen, die sagen wir auf Saint John oder Mauritius einkaufen, zur Post gehen und nach einem leichten Lunch...

Außerdem (so als ob der Gang zur Post an einem Werktag morgens nicht schon genug gewesen wäre) haben uns meine kleine Tochter und ihre Freundin abends bekocht. Ich sollte irgendwelche Zutaten kaufen, sie würden dann da schon was draus machen.
Beim Einkaufen dachte ich so ein bisschen an den Zustand meiner Küche und den Aufräumelan meiner Jüngsten und kaufte neben einigen frischen Zutaten fertigen Pizzateig. Der geniale Gedanke dahinter war..."Da können sie einfach Pizza belegen und gut ist."

Nichts ahnend ließ ich die Freundinnen in der Küche werkeln und nach zwei Stunden wurde uns das abendliche Menu präsentiert. Nach der Salatvorspeise gab es den Pizzateig...

"Mama, wir haben auf Youtube so einen Pizzalifehack entdeckt." (kurzer Schock meinerseits, nachdem ich mir habe erklären lassen was denn ein Pizzalifehack ist)

Gefüllte, oberleckere Pizzawaffeln...
Und zum Nachtisch: Erdbeertörtchen mit Vanilleeis, geschmolzenen Minimarshmellows und Erdbeersoße.

Luxus eben.

(Kein Foto heute, weil das Kind den Familienfotoapparat für einen Stop-Motion-Film belegt. Da kann man nicht einfach als Mutter kommen und den Speicherchip rausnehmen wollen oder gar den ganzen Foto entführen...)




Kommentare:

  1. ;)
    jaa Luxus pur.. hihi
    ich war noch nie morgens auf der Post
    meist kurz vor Torschluss ..
    na dann war deine Küche noch hoffentlich als solche zu erkennen
    lecker klingt es ja was "gekocht" wurde ..

    liebe Grüße Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Was Kinder so alles lernen können. Von YouTube. Ich bin auch immer wieder schockiert.
    Was haben eigentlich meine Kinder geschaut? Ich würde nie bekocht!!
    Jetzt beneide ich die Frau, die morgens auf der Post war....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Freue mich auf jeden Fall, dass du es zur Post geschafft hast!!!! Bin ja der leibhaftige Nutznießer dieser Aktion. Liebe Grüße an K. Sie hat mich durch ihre Menueauswahl auf Ideen gebracht, dein Buch übrigens auch. Auf den Pizzalifehack wäre ich sonst nicht aufmerksam geworden.

    AntwortenLöschen
  4. Das mit YT ist der reine Wahnsinn. Bin auch immer wieder total verblüfft mit meinen Heranwachsenden hier. Und neulich hab ich überlegt, ob ich es doch noch irgendwie schaffen könnte, meine beiden Küchenoberschränke (die mich schon länger irgendwie optisch einengen hier) rauszuwerfen. Erster Schritt wäre, alle versammelten Kochbücher (alles wichtige kurz rauskopiert...) im örtlichen öffentlichen Bücherschrank einem neuen Besitzer zukommen zu lassen. Auf YT gibt´s doch alles... und auf CK auch...
    Deine Den Haag-Bilder: sehr interessant!
    Einen schönen Sonntag!
    LG

    AntwortenLöschen