Samstag, 2. Juni 2018

Gartenzeit




Kommentare:

  1. ein ökologischer rasenmäher und nach der arbeit eine kleine "sieste" :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles ganz ökologisch bei der Maus :-))))

      Löschen
  2. Wunderbar, die Maus im Garten!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein alter ego halt.... nicht dass ich eigenhändig Rasen mähen würde. Wofür hat man den Mann?

      Löschen
  3. Sehr praktisch so ein Nagetier!
    Liebe Grüße und eine gute neue Woche!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist einfach nur klasse :O)))
    Ich wünsche Dir noch einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Göttlich - und alles, was es braucht - ne schlaue Maus. :)) Das ist wahrer Luxus, sich´s schön machen und gut is.
    Liebe Grüße, die Méa

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin entzückt!Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja vielleicht goldig aus! Richtig putzig.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Quietsch ist die drollig! Hachz! Liebe Kichergrüße, Eva

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt bin ich auch die Maus, mähe Rasen und genieße das Nichtstun!
    Auf wundervolle 6 Wochen Sommerferien!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen